Wie Sie Journalisten für Ihr Unternehmen begeistern

Dauer: 1 Stunde (Impulsvortrag)

Klassische Werbung funktioniert nicht mehr. Heute ausschließlich mit Anzeigen und Werbebannern zu punkten ist ein Ding der Unmöglichkeit geworden. Bei über 3000 Werbebotschaften täglich – die Zahl wird teils auch deutlich höher gehandelt – lassen gerade die Entscheider im mittleren Management kaum noch etwas an sich heran. Wie soll man dann als integrer Unternehmer überhaupt ins Gespräch und zu neuen Kunden kommen? Die beste Antwort gibt heute die strategische und operative Medienarbeit. Geworben wird hier nämlich nicht mit Slogans und witzigen Bildchen, sondern mit Information.

Und wer von Ihnen sieht am Frühstückstisch beim Blick in die Zeitung nicht gerne einen Artikel über das eigene Unternehmen? Wer nimmt es nicht wohlwollend zur Kenntnis, wenn Firmen aufgrund von Auszeichnungen, Jubiläen, Produktvorstellungen oder aus ähnlichen Anlässen in den Medien auftauchen?

Sie haben sicherlich all diese Artikel auch in positiver Erinnerung! Doch wie bringen Sie Ihr Unternehmen in die Öffentlichkeit? Was müssen Sie tun, um die Journalisten zu überzeugen?

Seien Sie sicher: Der Erfolg Ihrer Außenkommunikation hängt keinesfalls von der Größe Ihres Unternehmens ab. Ende 2013 las ich in einer großen deutschen Tageszeitung von einem Betrieb aus Darmstadt, der ein chemisches Molekül zum Stopp von Blutgerinnsel entwickelte – mit nur 14 Mitarbeitern. Allein schon die geringe Zahl an Beschäftigten weckte offenbar das Interesse der Redaktion, sich mit der Firma zu beschäftigen und die Innovationskraft des kleinen Unternehmens unter die Lupe zu nehmen.

Darin liegt auch ihre große Chance. Optimieren Sie Ihre Außenkommunikation in Form von Pressemitteilungen, Fachbeiträgen, Redaktionsbesuchen, Pressekonferenzen oder Weblogs und seien Sie Ihren Mitbewerbern einen Schritt voraus. Schildern Sie den Journalisten Ihre Strategie und Vision und zeigen Sie, dass Sie auch über den eigenen Tellerrand schauen. Das macht Sie authentisch und den Journalisten neugierig.

In meinem Vortrag „Wie Sie Journalisten für Ihr Unternehmen begeistern“ gebe ich Ihnen zahlreiche wertvolle Tipps und Ratschläge, mit denen Sie das Interesse bei der schreibenden Zunft wecken.

Sie haben Interesse? Dann melden Sie sich bei mir unter post@pressebeck.de oder rufen Sie mich gleich an unter der 0931 2705 494.


Kommentare sind geschlossen.