Die Entwicklung des Journalismus: heute und damals

Vieles hat sich in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten verändert und weiterentwickelt. Auch der Journalismus ist mit der Zeit gegangen. Die Präsenz der Tageszeitungen oder Magazine hat sich vom g ...weiterlesen


Unser neuer Kunde: Strätz FN GmbH Medizintechnik

Das Familienunternehmen aus Estenfeld (Lkr. Würzburg) wurde 1993 gegründet und beschäftigt derzeit knapp 30 Mitarbeiter. Gründer und Geschäftsführer Thomas Neundörfer und Sohn Adrian leiten den ...weiterlesen


„Bulletin-Board-Systeme“: Der Stein des Anstoßes für Social Media

Wussten Sie, wie alles entstand? Ob Facebook, Twitter oder Instagram: Über drei Fünftel aller Deutschen sind derzeit in den sozialen Netzwerken unterwegs, um sich zu unterhalten, Bilder auszutausche ...weiterlesen


Gebote und Tipps für eine professionelle Medienarbeit!

Auf Einladung des Amts für Landwirtschaft in Kitzingen bietet Pressebeck einen Impulsvortrag am 18. Dezember ab 14 Uhr im Gasthaus Löwenhof in Rödelsee. Zahlreiche Tipps und Gebote werden den Zuhö ...weiterlesen


„Pressearbeit“ im Zeitraffer: Von der Antike bis heute

Ein Knopfdruck und die ganze Welt bekommt die Botschaft brandheiß serviert. So schaut beispielsweise die Verbreitung von Pressemitteilungen im 21. Jahrhundert aus. Das Verlangen nach Informationen gi ...weiterlesen


„Schuberts Messe + mehr“: Comeback bei der Medienarbeit

Nach zwei Jahren schöpferischer Pause setzt „Schuberts Messe + mehr“ die Zusammenarbeit mit unserer Agentur fort. Der Spezialist für Messe- und Ladenbau hat seit Juli 2018 seinen neuen F ...weiterlesen


Unser neuer Kunde: Peter Buchenau

Peter Buchenau, einst Manager in einem großen internationalen Unternehmen, ist Buchautor, Vortragsredner, Coach für Persönlichkeitsentwicklung und Kabarretist. Der 56-Jährige veranstaltet am 30. N ...weiterlesen


„Fake News“: Was Sie und wir dagegen tun können

Bereits 2017 haben wir auf die Gefahr hingewiesen, die von gezielt gestreuten Fake News ausgehen. In unserem Beitrag „Fake News“: Welche Lehren Sie daraus ziehen können gaben wir Ihnen Tipps̷ ...weiterlesen