Aktuelles

Unweit vom Kreuzberg in der Rhön - am Neujahrstag 2021

„Pressebeck looks back“: Der Jahresrückblick ist ein „Gedicht“

2020 neigt sich zu Ende, unser Pressebeck-Team klatscht in die Hände.Wir bedanken uns bei vielen Kunden, für die Zusammenarbeit und schöne Stunden. Unser Trio umfasst drei Männer, hinsichtlich Pre ...weiterlesen

Winterlandschaft bei Ansbach

Weihnachten 2020 – Lockdown and look back

Alles ist anders in diesem Jahr. Unser Mitarbeiter Florian Geiger hat sich seine Gedanken gemacht zu Weihnachten 2020 – und diese in Versform festgehalten. Weihnachten steht vor der Tür,wie jed ...weiterlesen

Neuer Kunde: König & Meyer GmbH & Co. KG in Wertheim

Das Familienunternehmen beschäftigt derzeit etwa 270 Mitarbeiter und ist Hersteller von Zubehör für Musikinstrumente. Darunter Notenpulte, Mikrofonstative, Keyboardständer, Zubehör für Bühne, S ...weiterlesen

Wie Blogartikel neue Mitarbeiter „anziehen“

In Deutschland sank die Arbeitslosenquote vom Jahr 2005 mit 11,7 % kontinuierlich bis zum Jahr 2019 auf 5,0 %. Folglich sind weniger Menschen auf der Suche nach einem Job. Viele Arbeitgeber haben nich ...weiterlesen

„Warum und wie?“: Der „Job“ von Pressebeck!

Unser Leistungsangebot ist in der Tat vielfältig. Manchmal sind Sinn und Zweck für Außenstehende, die bislang noch nie oder nur selten etwas mit Medienarbeit „am Hut“ hatten, auf den ersten Bli ...weiterlesen

Start der Kooperation mit 2 neuen Kunden

Die Hempage AG aus Adelsdorf sowie die Invent Umwelt- und Verfahrenstechnik AG aus Erlangen sind unsere beiden neuen Kunden. Ab September unterstützt Pressebeck die beiden Unternehmen bei der Mediena ...weiterlesen

Studie: Regelmäßige Medienarbeit lohnt sich!

Eine internationale Umfrage unter Journalisten belegt den Wert von Pressemitteilungen für das Marketing der Absender. Pressemitteilungen sind ein geeignetes Mittel, Bekanntheit und Erfolg von Unterne ...weiterlesen

Blogs leben von „heißen Infos“

Weblogs sind längst ein wichtiges Instrument für die Online-PR. Die digitale Öffentlichkeitsarbeit lebt von der regelmäßigen Veröffentlichung interessanter Beiträge mit persönlicher Note. Eine ...weiterlesen