Pressebeck unterstützt medial die 1. Leipziger Autorennacht

Am 30. November findet im „Chateau 9“ in Leipzig zum ersten Mal die „Leipziger Autorennacht“ statt. Initiator ist Peter Buchenau aus Waldbrunn. Er möchte Autoren unabhängig vom Alter eine Plattform bieten, um ihre Manuskripte einer Jury zu präsentieren.

Screenshot Webseite Leipziger Autorennacht: Pressebeck

„Es gibt viele Autoren, die wunderbare Geschichten erzählen können, hervorragende Texte liefern, es aber schwer haben, einen Verlag zu finden“, sagt der 56-Jährige, der in Waldbrunn bei Würzburg wohnt. Ihnen möchte der Unternehmer und mehrfache Buchautor in Kooperation mit mehreren Partnerfirmen seine professionelle Unterstützung bieten.

Pressebeck unterstützt das Projekt von Peter Buchenau gerne „ehrenamtlich“, indem wir anlässlich der ersten Veranstaltung in Kürze eine Pressemitteilung verfassen und mittels verschiedener Medien im Vorfeld auf die neue Veranstaltung hinweisen.

Mehr Infos vorab zur Leipziger Autorennacht und zu den Teilnahmebedingungen gibt es unter https://www.autorennacht-leipzig.de/

Stefan Beck, 7. September 2018


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.