Ingenieurbüro Gundelach startet Kooperation zur Medienarbeit

Unser neuer Kunde: Ralf Gundelach hat seinen Firmensitz in Wildflecken in der Rhön. Der Diplom-Ingenieur hat sich mit seinem Team spezialisiert auf die Planung von Anlagen zur Erzeugung und Einsparung von Energie.

Ralf Gundelach gründete 2001 sein Ingenieurbüro. Foto: privat

Darunter fallen Projekte unter anderem zur Herstellung von Biomasse, Fernwärme und dem Bau von Holz-Hackschnitzel-Anlagen. Daneben ist das Ingenieurbüro Ansprechpartner für Contracting-Projekte zur Energiegewinnung und generell für Fragen rund um die Energie- und Heiztechnik. Zur Philosophie des Ingenieurbüros gehört es, anspruchsvolle Aufträge so effizient wie möglich zu gestalten und dem Kunden hochwertige Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

Aktuell betreut das Ingenieurbüro, 2001 gegründet, folgendes Projekt: Für eine Wohnanlage in München mit 675 Wohnungen wird die Energieversorgung auf Fernwärme umgestelt. Ralf Gundelach und seine Mitarbeiter verantworten dafür die Planung und Umsetzung.

3. September 2018, Stefan Beck


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.