Blog-Marketing

Der Begriff „Blog“ kommt aus dem Englischen und bedeutet wörtlich übersetzt Tagebuch. Weblogs sind in ihrer Funktion wie Webseiten, die Texte, Bilder und Videos zu bestimmten Themen aus dem Unternehmen und / oder der Branche enthalten.

Während in den USA Blog-Marketing längst ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskommunikation sind, nutzen in Deutschland nach Schätzungen erst zwei Prozent Corporate Blogs als Kommunikationsinstrument.

Was bei der klassischen Presse- und Medienarbeit gilt, ist ebenso bei der Redaktion von Weblogs wichtig. Ein roter Faden beim Start und im „Weblog-Alltag“ ist das A und O. Ein unstrukturiertes Vorgehen reduziert die Chancen auf erfolgreiches Blog-Marketing. Ein paar Artikel „nebenbei“ schreiben – kann gut gehen. Doch wirklich lange kann das nicht gehen. Eine gute Vorbereitung ist die Hälfte der Miete. Die Qualität der Texte ist entscheidend für das Interesse der Leser!

Welche Inhalte möchten Sie mithilfe des Weblogs transportieren? Wie viele Beiträge möchten Sie schreiben im Monat? Wen möchten Sie mit Ihren Artikeln, Ihrem Wissen und Ihren News ansprechen? Wer kümmert sich um die Redaktion? Und vor allem: Was möchten Sie mit dem Weblog erreichen? All das sind Fragen, die Sie vorab klären sollten.

Blog-Marketing: Bessere Sichtbarkeit in den Suchmaschinen

Der große Vorteil des Blog-Marketings gegenüber den Tageszeitungen, Fachmedien und anderen Publikationen: Sie entscheiden darüber, was Sie wann und wie auf Ihrem Weblog veröffentlichen. Sie sind also völlig unabhängig von den klassischen Medien, Ihr Betrieb wird mithilfe des Weblogs leicht und regelmäßig im Internet gefunden. Was für ein Vorteil, wenn es darum geht, sich Verhör zu verschaffen!

Wenn Sie einen Weblog betreiben, können Sie verschiedene Ziele damit verfolgen: Sie fördern das Image Ihres Unternehmens, kommunizieren direkt mit Ihren Lesern und Kunden und lenken Aufmerksamkeit auf Ihren Betrieb. Umso besser, wenn Sie auf diese Weise noch Neukunden gewinnen und Ihr Unternehmen als Marke etablieren. Sie sehen: Der Weblog bietet Ihnen alle Möglichkeiten, den geschäftlichen Erfolg zu fördern. Sie müssen es nur wollen.

Auf was es beim Weblog ankommt?

  • Es sollte aktuelle Infos bieten und einzigartig sein
  • Zum Nachdenken anregen
  • der Zielgruppe entsprechend gestaltet sein
  • die Ziele nicht aus den Augen verlieren
  • und abwechslungsreich sein.

Wenn Sie weitere Informationen bezüglich des Blog-Marketings wünschen – ob inhaltlicher oder technischer Art – dann nehmen Sie Kontakt mit unserer Redaktion auf. Wir beraten Sie gerne.